Bastien & Bastienne

am 26.10.2019, um 19:30 Uhr

Inga Fuhrmann (Gesang)

Patrizia Margagliotta (Gesang)

Jakob Fuhrmann (Klavier und Gesang)

Ein Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart über Liebe, fake-news, Streit und Versöhnung

Es war Mozarts erstes Singspiel. 12 Jahre war er alt, als er es 1767 zu Papier und zu Gehör brachte. Eine Art Jugendoper würde man heute vielleicht sagen,  für kleines Orchester und drei Solisten. Inga Fuhrmann wird in die Rolle des Bastien schlüpfen, der Pianist Jakob Fuhrmann wird mit seinem komischen Talent das Singspiel nicht nur am Flügel begleiten, sondern gleichzeitig auch die Rolle des Hochstaplers Colas übernehmen. Als Gast konnten die beiden die Musicalsopranistin Patrizia Margagliotta für die Rolle der Bastienne gewinnen. Das Publikum erwartet eine erstaunlich zeitgemäße Geschichte eines gekränkten und am Ende doch wieder versöhnten Liebespaares in einer Fassung von Inga Fuhrmann. Mit Mozarts Originalmusik, jedoch modernisierten Dialogen, wird auch das heute jugendliche Publikum angesprochen.

Tickets:

Vorverkauf: 20 € - Schüler und Studenten 10 €

Abendkasse: 22 €  - Schüler und Studenten 11 €

Vorverkaufsstelle auch in der Tourist-Info auf dem Winkelplatz in Ebstorf und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Online-Tickets-Karten: www.reservix.de

Ort Kulturbühne Altes Lichtspielhaus, Weinbergstraße 5a, Ebstorf
Veranstalter Kulturbühne Altes Lichtspielhaus e.V.
Kategorie Konzert
Zeit am 26.10.2019, um 19:30 Uhr


zur Übersicht der Veranstaltungen