Junge Musiker begeistern

vom: 28.03.2018

Schon bei ihrem ersten Besuch im vorigen Jahr hatten die jungen Violinenkünstler des Konservatoruims Phoenixsee ihr Publikum den Atem anhalten lassen. Jetzt eroberten sie die Kulturbühne Altes Lichtspielhaus in Ebstorf ein weiteres Mal und sorgten wieder für unglaubliches Staunen.

Die neunjährige Hristina Panova eröffnete den Abend. Fast fröhlich trat sie auf die Bühne, hielt kurz Blickkontakt mit ihrer Klavierdozentin Tamilla Guliyeva, die sie begleitete, und spielte ihre Werke von Veracini und Vieuxtemps - ohne Noten und ausdrucksstark.

Lesen Sie mehr im AZ Artikel

 



zur Übersicht der Berichte